On Road

Ehrlich gesagt verspricht der Titel zu viel, aber egal.

Wie immer im Dezember stehen in der Schule leider einige Klausuren und andere Arbeiten an, die viel Zeit einnehmen, beziehungsweise ihre Vorbereitung. Im letzten Schuljahr sollte man aber auch Zeit investieren.

Trotz des Stress' lasse ich es mir natürlich nicht nehmen, los zu ziehen und zu fotografieren. So auch an einem Samstag Morgen. Ein guter Kumpel spielte wie so häufig für mich Taxi, ich darf ja noch nicht alleine fahren. Es ging einfach in einen nah gelegenen Wald, wo auch dieses Bild hier entstanden ist.

In der stressigen Vorweihnachtszeit tut diese Ruhe im Wald einfach mal gut, auch wenn wir nur 60 Minuten uns dort aufgehalten haben.

Mein eigentlicher Plan war es, Strahlen von der aufgehenden Sonne im Wald zu fotografieren. Wie ihr seht, hat mir das Wetter den Plan versaut. Aber dann fotografiert man halt was anderes, mit 17 Jahren ist man ja noch spontan 😛

Euch noch einen schönen und ruhigen 3. Advent.

Falls ihr noch kein Weihnachtsgeschenk habt, meldet euch bei mir. Dann regeln wir da was 😉

Ein Kommentar

Kommentare sind geschlossen.